Seitenbereiche
Logo: Aschauer & Rachbauer

Geldleistungsberechtigung in der Krankenversicherung für Unternehmer

Inhalt

Steuernews-TV März 2019

Geldleistungsberechtigung in der Krankenversicherung für Unternehmer

Was bedeutet geldleistungsberechtigt und welche Regelungen gibt es bei einem Arztbesuch bzw. Spitalsaufenthalt? Wenn man nicht geldleistungsberechtig ist, ist man in der Regel sachleistungsberechtigt. Was bedeutet das? Antworten darauf entdecken Sie in unserer neuen Ausgabe von Steuernews-TV.

Erscheinungsdatum:

Textabschrift des Videos (Transkription)

Geldleistungsberechtigung in der Krankenversicherung für Unternehmer

Geldleistungsberechtigt sind vor allem nach dem GSVG krankenversicherte Gewerbetreibende und Gewerbegesellschafter, deren Einkünfte die Sachleistungsgrenze € 73.079,99 (Wert 2019) übersteigen.

Was bedeutet geldleistungsberechtigt?

  • Sie gelten beim Arzt als Privatpatient und müssen die Leistungen vorfinanzieren. Sie erhalten von der SVA eine „Vergütung" nach dem Vergütungstarif. Geldleistungsberechtigte können aber auch kostenfrei dazu optieren, vom Arzt wie ein Sachleistungsberechtigter behandelt zu werden.
  • Bei einem Spitalsaufenthalt in der Sonderklasse erhalten Sie eine Vergütung der Mehrkosten nach dem Satzungstarif.

Wenn man nicht geldleistungsberechtig ist, ist man in der Regel sachleistungsberechtigt. Was bedeutet das?

  • Leistungen, wie z. B. eine ärztliche Untersuchung bei einem Vertragsarzt, können in Anspruch genommen werden, ohne dass sie vorab selbst bezahlt werden müssen. Der Selbstbehalt wird nachträglich fällig.
  • Bei einem Wahlarztbesuch wird nur der Vertragstarif ersetzt. Dieser ist niedriger als der Vergütungstarif.
  • Die Mehrkosten einer Sonderklasse bei einem Spitalsaufenthalt werden nicht ersetzt.

Sachleistungsberechtigte können aber kostenpflichtig auf die Geldleistungsberechtigung optieren.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.